Hoffnung am Nähfaden

   

Im Evangelischen Kirchgemeindehaus Abtwil treffen sich im Winterhalbjahr regelmässig ca. zehn aus beiden Konfessionen stammende Frauen, welche Verkaufsartikel fertig stellen, wie zum Beispiel stopfen von Spielbällen und füllen von Kirschsteinkissen. Jedesmal staunen wir, wie viele Bücherwürmer Hütchen bekommen, aus zwölf Teilen Greifbälle entstehen und Fische mit einer Musikdose gefüllt werden. Plaudern, Kaffee und Kuchen gehören selbstverständlich dazu. Nicht nur geübte Näherinnen sind jederzeit willkommen. Sehr dankbar sind wir auch, wenn aus der Gruppe Ideen für neue Verkaufsartikel und Möglichkeiten für Verkäufe vorgeschlagen werden.

Das ist Hilfe von Frauen für Frauen.

Verantwortlich für die Gruppe ist Elisabeth Brühlmann, Abtwil. Bei ihr sind alle Verkaufsartikel jederzeit erhältlich. Unser Online Shop ist zu finden unter www.lemuel.ch/e-shop.

Die Daten und Ortsangaben sind jeweils im Gemeindeblatt Gaiserwald Rubrik »Evang.-ref. Kirchgemeinde« publiziert.